Autor Nachricht

<  Allgemeines Fernabitur Forum  ~  Zur Vertragsmoral von ILS

BeitragVerfasst: Fr 01.07.2011 17:46
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 348Registriert: Di 26.06.2007 00:15
Wenn ich das schon lese: Eine Art "Flatrate" für Abiturfernlehrgänge. Da hat wohl jemand seinen Vertrag nicht richtig gelesen. Schließlich gelten für einen Abiturkurs keine Handy-Tarife.

Jennie hat hier schon alles Wesentliche richtig gesagt. So steht es auch im Vertrag, den man vor Beginn seines Fernlehrgangs unterschreibt (nachdem man ihn zuvor natürlich gründlich gelesen haben sollte; aber so viel Lesekompetenz darf man wohl von einem Fernabiturienten erwarten).

"Abitur-Flatrate"... Ich setze mich gleich in den Papierkorb und lache herzhaft. ...

8)


Offline Profil
BeitragVerfasst: Sa 02.07.2011 12:15
Neu hierNeu hierBeiträge: 5Registriert: Mo 27.06.2011 10:06
longlife hat geschrieben:

"Abitur-Flatrate"... Ich setze mich gleich in den Papierkorb und lache herzhaft. ...

8)


Hallo,

:D Du hast natürlich Recht, ein anderer Ausdruck fiel mir leider nicht ein.

Ihr habt selbstverständlich recht, was die offensichtlichen AGB angeht (das habe ich auch nie angezweifelt), mir ging es nur darum, dass z.B. bei der Verzichtserklärung kein Wort von Zahlungszwang für die folgenden Studienhefte besteht, sondern lediglich, dass man auf das Kündigungsrecht für den folgenden "Zeitraum" verzichtet, also, dass ich z.B. ab dem Tag der Bestellung einfach keine zeitlichen 3 Monate Kündigunsraum mehr habe (nicht auf den Inhalt bezogen). Es steht da nichts von wegen, dass das Studienmaterial den einzelnen Quartal zugeordnet sind und man dementsprechend das Material "quartalsweise" erwirbt und dafür dann Zahlungszwang entsteht. Ich persönlich habe darunter immer verstanden, dass das Studienmaterial inkludierter Bestandteil (also eigentlich nebensächlich ist) ist und man sich praktisch nur den Service von der ILS erkauft, bei dem man aber immer 3 Monate Kündigungsfrist hat.

Das ist nur meine persönliche Empfindung, ich habe jetzt verstanden, dass da nichts dran zu rütteln ist und ich was falsch interpretiert habe.

LG und danke
(vielleicht sieht man sich nächstes Frühjahr und weiß gar nicht, ach das ist derjenige mit der Abi-Flatrate :mrgreen: )


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: So 21.08.2011 21:51
Schaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 11Registriert: Di 24.06.2008 18:52
Ist das eigentlich immer so oder kann man das auch umgehen indem man den Vertrag fuer kuerzer abschliesst... dann bekommt man aber wahrscheinlich nicht alle Materialien oder?


Offline Profil
BeitragVerfasst: Mo 22.08.2011 06:49
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 629Wohnort: NRWRegistriert: Di 13.03.2007 16:12
Das ist immer so.



_________________
Whether you think you can,
or you think you can't.
You're right.
(Henry Ford)

http://fernabitur.wordpress.com/
Offline Profil Website besuchen
BeitragVerfasst: Mo 09.09.2013 08:48
Neu hierNeu hierBeiträge: 1Registriert: Mo 09.09.2013 08:34
hi threadersteller
hab mir alles durchgelesen und nun das gefühl das du erklärungsresistenz bzgl der vertragsdaten bist

im vertrag wird explizit eine gesamtsumme fuür ein lehrgang genannt in meinem fall 6000€ in meinem fall mechatroniktechniker mit ner regelstudienzeit von 42monaten die monatlichen gebühren ergeben sich aus der division der gesamtsumme duch die regelstudien zeit wenn ich jetzt nach 36 monate bräuchte muass ich ja trotzdem die volle gesamtsumme zahlen also könnt ich also den rest weiter in raten zahlen oder den gesamt bezahlen


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Mo 10.02.2014 13:58
BenutzeravatarSchaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 12Wohnort: bei HamburgRegistriert: Mo 04.11.2013 14:59
Ja leider muss man bis zum Ende zahlen =( fand ich auch schade weil schon paar Monate früher fertig war


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen ICQ
BeitragVerfasst: Fr 20.11.2015 03:32
Neu hierNeu hierBeiträge: 3Registriert: Fr 20.11.2015 03:18

Offline Profil E-Mail senden Website besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 2 von 2
22 Beiträge
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP