Autor Nachricht

<  Allgemeines Fernabitur Forum  ~  Fast 1 Jahr nicht gelernt!

BeitragVerfasst: Fr 28.06.2013 20:20
Neu hierNeu hierBeiträge: 1Registriert: Fr 28.06.2013 20:13
Hey Leute ich schreibe gerade aus Verzweiflung und zwar bin ich 18 Jahre alt und habe letztes Jahr September angefangen und bis heute nur 1 (!!!!!!!!!!!!!!) Matheheft sonst nichts gemacht. Immer wegen Ausreden und verschieben auf morgen usw. und ich möchte JETZT richtig durchstarten ohne Ausreden oder Verschiebungen etc. ich habe mir vorgenommen jeden Tag MO-SO pro Fach 1 Stunde zu investieren also jedes Fach jeden Tag für 1 Stunde. Meine Frage ich weiß das dass sehr individuell ist aber meint ihr ich lerne so schneller und kann ich meine Unmengen an Heften die hier rumliegen so schnell "hinter mich bringen" damit ich wieder im Normalen Lernschritt bin also ist es möglich ( Es sind 3 Pakete) bis Dezember eventuell den Großteil durchgearbeitet zu haben und dann für jedes Paket 3 Monate zu lernen ?? ICh will jetzt quasi alles aufholen was ich "verpasst" habe.
Danke für eure Hilfe


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Fr 28.06.2013 21:37
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 629Wohnort: NRWRegistriert: Di 13.03.2007 16:12
Hallo,

nach eigenen Erfahrungen mit Heft-Bergen würde ich dir raten diese einfach wegzuschließen und anzufangen. Wenn du dich jetzt schon mit der Menge und dem Aufholen unter Druck setzt wirst du wahrscheinlich bei der ersten kleinen Verzögerung (Familienfeier, Geburtstage, Krankheit, etc.) total demotiviert.

Das Jahr ist ohnehin verloren, wichtig ist was du HEUTE machst. Fange einfach an und versuche regelmäßig jeden Tag was zu tun ohne zu heftige Vorgaben zu setzen. Lernen unter Zwang ist meist nicht sonderlich effektiv.

Ich wünsch dir viel Erfolg!

Liebe Grüße
Jennie



_________________
Whether you think you can,
or you think you can't.
You're right.
(Henry Ford)

http://fernabitur.wordpress.com/
Offline Profil Website besuchen
BeitragVerfasst: Mi 25.09.2013 09:53
Neu hierNeu hierBeiträge: 7Registriert: Di 10.09.2013 09:39
Jennie hat geschrieben:
Das Jahr ist ohnehin verloren, wichtig ist was du HEUTE machst. Fange einfach an und versuche regelmäßig jeden Tag was zu tun ohne zu heftige Vorgaben zu setzen. Lernen unter Zwang ist meist nicht sonderlich effektiv.


Sehe ich auch so, mach es wie Beppo der Straßenkehrer. Will heißen: Schritt für Schritt und immer nur an den nächsten Schritt denken und nicht an die ganze Straße.

Auch von mir viel Erfolg!


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Mi 20.11.2013 01:28
Neu hierNeu hierBeiträge: 5Registriert: Mo 18.11.2013 18:04
Ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass du oder irgendjemand sonst es schafft, täglich von MO-SO zu lernen, man muss schliesslich auch mal abschalten, nicht wahr? 8)
Aber gut, Ausnahmen bestätigen die Regel...
Ganz im Ernst: ob du alles nachholen kannst, was du bisher verpasst hast, hängt auch davon ab, welches Verständnis du für den Stoff hast. Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Vorhaben!


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Mo 16.12.2013 13:02
BenutzeravatarSchaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 12Wohnort: bei HamburgRegistriert: Mo 04.11.2013 14:59
Da würde mich ja mal intressieren ob du es geschafft hast :)


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen ICQ
BeitragVerfasst: Di 21.04.2015 08:27
BenutzeravatarSchaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 12Wohnort: bei HamburgRegistriert: Mo 04.11.2013 14:59
MaxK hat geschrieben:
Jennie hat geschrieben:
Das Jahr ist ohnehin verloren, wichtig ist was du HEUTE machst. Fange einfach an und versuche regelmäßig jeden Tag was zu tun ohne zu heftige Vorgaben zu setzen. Lernen unter Zwang ist meist nicht sonderlich effektiv.


Sehe ich auch so, mach es wie Beppo der Straßenkehrer. Will heißen: Schritt für Schritt und immer nur an den nächsten Schritt denken und nicht an die ganze Straße.

Auch von mir viel Erfolg!



Wie wahr! Gut gesprochen.


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen ICQ

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
6 Beiträge
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP