Autor Nachricht

<  Allgemeines Fernabitur Forum  ~  Koreanisch und Japanisch als zweite und dritte Fremdsprache

BeitragVerfasst: Fr 02.01.2015 10:01
Neu hierNeu hierBeiträge: 1Registriert: Do 01.01.2015 21:36
Hallo :mrgreen:
Ich ueberlege mir aus der Schule, die ich besuche auszusteigen da ich warscheinlich wegen Franzoesisch sitzenbleiben werde.
Ich habe Erfahrung bit Homeschooling und bin 18, also nicht mehr an die Schulpflicht gebunden.
Nun moechte ich das Abi per Schulfremdenpruefung abschliessen.
Ich lerne seit 2 Jahren Koreanich und seit ein paar Monaten Japanisch. Diese Sprachen wuerde ich gerne bei der Pruefung nehmen.
Als erste Fremdsprache moechte ich natuerlich Englisch waehlen, da ich es fliessend sprechen kann:)

Waere das so moeglich?


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Do 21.05.2015 08:46
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 629Wohnort: NRWRegistriert: Di 13.03.2007 16:12
Hi Bayne,

hier fragst du am besten beim Fernlerninstitut bzw. beim Prüfungsamt deines Bundeslandes nach. Es muss ja auch jemanden geben der die Prüfung in den Sprachen abnehmen kann. :wink:

LG Jennie



_________________
Whether you think you can,
or you think you can't.
You're right.
(Henry Ford)

http://fernabitur.wordpress.com/
Offline Profil Website besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
2 Beiträge
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP