Autor Nachricht

<  Allgemeines Fernabitur Forum  ~  Fernabitur mit Spanisch?

BeitragVerfasst: Fr 05.03.2004 14:18
Uch würde Gerne Spanisch anstelle von Franz. wählen. ILS, SGD und die beiden Akademien scheinen das aber nicht anzubieten. Kann mir da jemand weiterhelfen?

gruß

manu


BeitragVerfasst: Sa 06.03.2004 08:13
BenutzeravatarAdministratorAdministratorBeiträge: 217Registriert: Sa 28.06.2003 10:10
Fugu hat geschrieben:
Uch würde Gerne Spanisch anstelle von Franz. wählen. ILS, SGD und die beiden Akademien scheinen das aber nicht anzubieten. Kann mir da jemand weiterhelfen?

gruß

manu


Hi Manu,

setze dich doch mal mit dem ILS in Hamburg in Verbindung - meines Wissens nach hatten einige Ex-Kommilitonen von mir Spanisch als zweite bzw. dritte Fremdsprache belegt. So viel ich weiß, ist das möglich, da Hamburg als einziges Bundesland eine staatliche Externenprüfung im Fach Spanisch durchführt. Voraussetzung wäre dann, dass du deine Prüfungen auch in Hamburg ablegst.
Vielleicht magst du ja mal kurz posten, wenn du genaueres in Erfahrung gebracht hast - ist sicherlich auch interessant für andere angehende Fernabiturienten!

Gruß,
Florian


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Sa 13.03.2004 06:47
Hallo,

also es gibt leider keine Fernschule die Spanisch anbietet. Aber die Fernschule ist ja nur zur Vorbereitung auf die Externen Prüfung gedacht die jeder auch ohne diese Schulen absolvieren kann. Und hier in Hessen kann man seine Prüfung in Spanisch, Italienisch und sonstwas machen, sogar Informatik ist da möglich. Das dumme ist nur der Nachweis das man sich ernsthaft vorbereitet hat. Weiß jemand was man unter ernsthaft verstehen soll? Was wird anerkannt und was nicht? Auf der Homepage des Kultusministeriums Hessen heißt es unter anderem:

"Die Zulassung muss Ihnen versagt werden, wenn sich aus den Antragsunterlagen begründete Zweifel an einer angemessenen Vorbereitung auf die Prüfung ergeben"

Hat jemand ideen oder Infos über eine ander Prüfungsvorbereitung als die übliche Fernschule?

baba
manu


BeitragVerfasst: Mo 15.03.2004 19:11
Hallo!

Soweit ich informiert bin stimmen die Angaben von Florian, jedenfalls behaupten einige z. B. hier
http://members.razyforum.de/thread--Ein ... 97913.html
(und in anderen threads), dass sie Spanisch als zweite Fremdsprache bei der ILS hätten und dies nur ginge, wenn man die Prüfung in Hamburg ablege.


Gruß

Hawk


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
4 Beiträge
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP