Autor Nachricht

<  Tipps und Erfahrungsberichte  ~  GESCHAFFT!

BeitragVerfasst: Di 06.07.2010 10:26
Weiss BescheidWeiss BescheidBeiträge: 94Wohnort: StuttgartRegistriert: Mi 22.08.2007 14:16
Ich möchte in die Humanmedizin. Das mit dem NC ist unterschiedlich... Über die Abibestenquote kann ich es vergessen (da liegt der NC bei 1,0-1,3)

Aber im AdH ist man je nach Hochschule mit 1,7 / 1,8 noch reingekommen.

Ja genau ich war an der SGD.

Nein, die haben gar nichts gesagt! Ich habe so geschätzt hmmm… 70% der ESAs gemacht.

Sekundärliteratur habe ich sehr genutzt! Stark Bücher in Mathe, Oberstufenmathematik leicht gemacht, diverse Sachen in Bio… Eigentlich in JEDEM Fach…

Nein, ich hatte keine Lateinkenntnisse, habe von 0 angefangen.

Grüße


Offline Profil
BeitragVerfasst: Di 06.07.2010 11:31
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 348Registriert: Di 26.06.2007 00:15
Hallo Tinalein!

Bekommst Du aufgrund Deiner Vorbildung (abgeschlossene Berufsausbildung, Abitur auf dem 2. Bildungsweg erlangt) nicht einige Wartesemester angerechnet?

Was weißt Du über die Besteherquote der SGD-Prüfungsgruppe insgesamt? War Dein Schnitt der beste? Haben die anderen wesentlich schlechter (ober ggf. teilweise noch besser) abgeschnitten? Gab es auch viele Durchfaller?

Puhh, Medizin wäre nix für mich. Das packe ich allein schon rein nervlich nicht. Zu sensibel. Kann kein Blut sehen (außer vielleicht mein eigenes).

Noch eine Frage zur Sekundärliteratur. Du hast ja offenbar für jedes Fach welche benutzt. Die Frage ist nur: Hättest Du Deinen super Schnitt auch ohne Sekundärliteratur geschafft, oder war dies nur möglich, weil Du zusätzliches Material beackert hast?

Dir weiterhin viel Erfolg! :D

8)



_________________
"Genie ist zu 1% Inspiration und zu 99 % Transpiration."
(Edison)
Offline Profil
BeitragVerfasst: Di 06.07.2010 13:24
Weiss BescheidWeiss BescheidBeiträge: 94Wohnort: StuttgartRegistriert: Mi 22.08.2007 14:16
Also die ZVS direkt rechnet nichts an und bei den einzelnen Unis ist das unterschiedlich. Aber eine Banklehre wird eher weniger für Medizin angerechnet. :? Und für den 2. Bildungsweg gibts meines Wissens auch nichts...

Also so 110 haben an der schriftlichen Prüfung teilgenommen, davon wurden 74 zur mündlichen zugelassen (viele haben aber auch aufgehört, weil ihnen der Schnitt zu schlecht war)... Und von den 74 sind wohl 4 in den mündlichen durchgefallen und 6 haben nur die FHR geschafft. Ja, das war der beste Schnitt. 4 Leute hatten einen 1,x Schnitt.

Das mit der Sekundärliteratur - hmmmm - du brauchst auf jeden Fall Prüfungstrainer, denn Aufgaben kommen meines Erachtens zu kurz. Das mit der Sekundärliteratur ist geschmackssache. Ich habe sie gerne und viel genutzt kann ich dazu nur sagen.

Gruß


Offline Profil
BeitragVerfasst: Sa 07.05.2011 16:04
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 348Registriert: Di 26.06.2007 00:15
Tinalein hat geschrieben:
Hi :D
Ich habe mich für Medizin über die ZVS (hochschulstart) beworben in Greifswald, Frankfurt, Gießen, Düsseldorf, Saarland und Halle... Dann werden wir ja sehen ob und wo es klappt. Ansonsten habe ich mich noch für Biotechnologie, Ernährungswissenschaften und Molekulare Medizin beworben.



Hallo Tinalein!

Bist Du das? Könnte jedenfalls hinkommen (SGD, Schnitt von 1,6 usw.):
http://www.youtube.com/watch?v=Ya89sYjOc2k :D

8)


Offline Profil
BeitragVerfasst: Di 21.06.2011 00:44
Weiss BescheidWeiss BescheidBeiträge: 94Wohnort: StuttgartRegistriert: Mi 22.08.2007 14:16
Jarp das bin ich, hahaha :D

Ich habe den Medizinstudienplatz im WS nicht bekommen, sondern erst zum Sommersemester. Da war ich allerdings schon glücklich und zufrieden mit Technischer Biologie in Stuggi, dass ich nemme wechseln wollte :D

Das Studium macht super viel Spaß, ist aber auch BRUTAL anstrengend. Aber machbar... Nur das zweite Semester is grad ziemlich grausam. Haben viele Praktika, die an sich Spaß machen. Aber die Vortestate sind sehr mies und die ollen Versuchsprotokolle ultra zeitaufwendig. Aber ein hoch auf die Dropbox :)

Liebe Grüße Betty


Offline Profil
BeitragVerfasst: Di 21.06.2011 23:41
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 348Registriert: Di 26.06.2007 00:15
Tinalein hat geschrieben:

Das Studium macht super viel Spaß, ist aber auch BRUTAL anstrengend.


Das kann ich mir vorstellen. Techn. Biologie ist neben Bio bestimmt auch viel Mathe, Physik und Chemie. Aber wenn man Spaß daran hat, ist es sicher schaffbar. Und die Berufsaussichten sind garantiert nicht schlecht.

Medizin wäre eh nix für mich. Kann kein (fremdes) Blut sehen bzw. könnte nie an einem menschlichen Körpern mit Messer und Schere rumwerkeln. Bin sensibel. :?

Dir weiterhin eine gute Zeit und viel Erfolg! :D

Markus 8)


Offline Profil
BeitragVerfasst: Mi 22.06.2011 23:53
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 296Wohnort: HamburgRegistriert: Mo 22.05.2006 15:50
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Hach, ist datt schön! :)



_________________
ABI 05 nach ILS-Lehrgang
Offline Profil

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 2 von 2
22 Beiträge
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP