Autor Nachricht

<  Tipps und Erfahrungsberichte  ~  Fragen zu Nichtschülerabiturprüfung Berlin

BeitragVerfasst: Mi 14.09.2011 09:49
Neu hierNeu hierBeiträge: 3Registriert: So 21.08.2011 10:06
Hallo. Leider kann ich Sebi nicht erreichen, deswegen versuch mal hier im forum mein Glück,ob mir jemand helfen kann.
Hab mich die ganze Zeit mit ILS aufs Abi vorbereitet. Nun leg ich die Prüfungen hier in Berlin ab und da hab ich ein paar Fragen.

Man muss doch diese 100Euro Verwaltungsgebühr bezahlen. Wann muss ich das tun? Also wenn man sich da anmeldet oder wenn man zu den Prüfungen zugelassen wird? Da steht ja was, das man die Bescheinigung in die Bewerbung tun soll.

Und dann eine Frage zu : auf Vordruck gefertigter eingehender Bericht über die an den
Rahmenlehrplänen für die gymnasiale Oberstufe orientierte Vorbereitung
auf die Prüfung. Der Bericht über die Vorbereitung muss für jedes
Prüfungsfach alle vier Kurshalbjahre umfassen.
Für die mündlichen Prüfungsfächer sind je Fach zwei Schwerpunktsemester
sowie jeweils ein darauf bezogenes Schwerpunktthema
anzugeben. Für die schriftlichen Prüfungsfächer ist je Kurshalbjahr ein
Schwerpunkt anzugeben (je Fach also vier Schwerpunkte, d. h.
Stoffgebiete, mit denen sich die Bewerberin / der Bewerber besonders beschäftigt hat), die bei evtl. Nachprüfungen von Bedeutung sind.
Unter ”Schwerpunkt” wird je nach Formulierung im Rahmenlehrplan ein
Unterthema, ein Teilthema oder ein Problemkreis verstanden.

Wie soll ich das machen? Hab das irgendwie nich so ganz verstanden.Kann da jemand bitte ein Beispiel geben?

Zusätzlich weise ich darauf hin, dass im Rahmen der Abiturprüfung
für Nichtschüler in den Fremdsprachen Kenntnisse nachgewiesen
werden müssen, deren Umfang dem Kenntnisstand nach
vierjährigem Unterricht (Fremdsprache als weiteres Fach) bzw.
sechsjährigem Unterricht (Fremdsprache als Leistungsfach) in der
Berliner Schule entspricht.
Auch das hab ich nich ganz so verstanden.
Könnte mir da bitte jemand helfen?
Ich danke schon im Voraus für die Mühe.
LG
Würde mich über eine Antwort freuen.


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: So 25.09.2011 15:38
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 629Wohnort: NRWRegistriert: Di 13.03.2007 16:12
nati20 hat geschrieben:
Man muss doch diese 100Euro Verwaltungsgebühr bezahlen. Wann muss ich das tun? Also wenn man sich da anmeldet oder wenn man zu den Prüfungen zugelassen wird? Da steht ja was, das man die Bescheinigung in die Bewerbung tun soll.


Das kannst du sicher bei der zuständigen Verwaltung erfragen.

nati20 hat geschrieben:
Und dann eine Frage zu : auf Vordruck gefertigter eingehender Bericht über die an den
Rahmenlehrplänen für die gymnasiale Oberstufe orientierte Vorbereitung
auf die Prüfung.

Wie soll ich das machen? Hab das irgendwie nich so ganz verstanden.Kann da jemand bitte ein Beispiel geben?

Zusätzlich weise ich darauf hin, dass im Rahmen der Abiturprüfung
für Nichtschüler in den Fremdsprachen Kenntnisse nachgewiesen
werden müssen, deren Umfang dem Kenntnisstand nach
vierjährigem Unterricht (Fremdsprache als weiteres Fach) bzw.
sechsjährigem Unterricht (Fremdsprache als Leistungsfach) in der
Berliner Schule entspricht.


Wenn du dich mit der ILS vorbereitet hast, kann diese dir vielleicht auch beim Ausfüllen des Formulars helfen. Ansonsten würde ich auch hier die Stelle anrufen, die das Formular hinterher bekommt.

Sorry das ich keine konkreten Antworten geben kann aber ich mache mein Fernabi in HH.

LG Jennie



_________________
Whether you think you can,
or you think you can't.
You're right.
(Henry Ford)

http://fernabitur.wordpress.com/
Offline Profil Website besuchen
BeitragVerfasst: So 23.10.2011 00:27
Neu hierNeu hierBeiträge: 2Registriert: So 23.10.2011 00:08
hallo nati20,

falls es Dir noch hilft: Die 100€ werden vor der Anmeldung zur Prüfung überwiesen. Ein Zahlungsbeleg soll dann den anderen Unterlagen für die Anmeldung (Studienberichte,...) beigelegt werden. Falls man nicht zur Prüfung zugelassen wird, werden 90€ zurücküberwiesen (10€ sind Verwaltungsgebühr)

Bezüglich Deiner Frage zu den Studienberichten: Auf der Seite des Senats für Bildung Jugend Sport gibt es einen Vordruck. Die Studienberichte sollen ja nach Semestern gegliedert werden. Bei den Schriftlichen Themen soll dann je Semester ein Schwerpunktthema angegeben werden.
Im Rahmenplan für Bio ist das Thema des ersten Semesters bspw. "Physiologische Grundlagen ausgewählter Prozesse". Als Unterthemen sind angegeben: "Struktur und Funktion", "Kompartimentierung", "Stoff- und Energieumwandlung",...
Meiner Meinung nach soll dann eines dieser Unterthemen als Schwerpunktthema ausgewählt und unterstrichen werden.

In den mündlichen Fächern suchst du dir zwei Semester je Fach aus (am Besten die, die dir am meisten liegen) und gibst für diese beiden Semester wieder jeweils ein Schwerpunktthema an.



Ich werde mich auch zur Abiturprüfung 2012 in Berlin anmelden. Welche Fächerkombinationen hast Du?

Gruß


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Di 25.10.2011 11:16
Neu hierNeu hierBeiträge: 3Registriert: So 21.08.2011 10:06
Hallo. Danke für deine Antwort.
Ich wollte schon so schreiben . Bio- Physiologische Grundlagen ausgewählter Prozesse: Umwelt und der Mensch: Aufbau und Funktion der Pflanzen -und Tierwelt.
Muss ich noch mal umschreiben.

Ich hab diese Fächerkombination:

Schriftlich:

Englisch (LK)
Sozialwissenschaften (LK)
Mathe (GK)
Spanisch (GK)

Mündlich:

Bio (GK)
Erdkunde (GK)
Geschichte (GK)
Deutsch (GK)

Und du?


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Di 25.10.2011 13:30
Neu hierNeu hierBeiträge: 2Registriert: So 23.10.2011 00:08
Hallo nati20,

ich habe das jedenfalls so verstanden mit den studienberichten.

Ich habe LK Englisch und Geschichte
GK Latein und Mathe

mündlich: Bio, Deutsch, PW und Kunst

Wie bist du so mit den ILS Heften klargekommen? Ich fand sie vor allem in Mathe (vor allem Stochastik) ziemlich schlecht gemacht.

Grüße


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Mi 26.10.2011 10:10
Neu hierNeu hierBeiträge: 3Registriert: So 21.08.2011 10:06
Also ich glaub nich, dass ich freiwillig noch mal an nem Fernstudium mitmachen würde. Du bezahlst so viel Geld und letztendlich musst du dir noch zusätzlich Bücher (Deutsch)besorgen oder Literatur zu Mathe,etc besorgen, weil die Hefte nich zu verstehen sind.
Wenn du magst, können wir uns weiteraustauschen. Dann schick mir doch ne PN.Hast du schon alle Noten zusammen? Ich wrte noch auf 4 Sachen.
Wie bist du sonst so klargekommen?
LG


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
6 Beiträge
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP