Autor Nachricht

<  Tipps und Erfahrungsberichte  ~  ILS - Erfahrungen mit der Fachhochschulreife Technik, Metall

BeitragVerfasst: Di 03.12.2013 13:20
Neu hierNeu hierBeiträge: 2Registriert: Di 03.12.2013 13:06
Guten Tag liebe Leute,
ich habe ein Problem, oder eher gesagt bin ich sehr unsicher, und zwar ich weis sehr wenig über die im nächsten Jahr bevorstehende Abschlussprüfung, die ich in Braunschweig an der Partnerschule der ILS machen werde. Ich mache, wie ich schon im Betreff geschrieben habe mein Fachabitur Technik mit dem Schwerpunkt Metall. Nun ich habe meinen Studienbetreuer angeschrieben und gefragt was in der Prüfung dran kommen könnte, um das ein wenig ein grenzen zu können. Die einzige Antwort die ich bekommen habe war: "Alles das was in den Heften Steht."... :/
Diese Antwort ist eher mangelhaft und wenig informativ, denn ist es nicht so, dass die Fächer Englisch, Deutsch, Mathe und der Technik-Schwerpunkt abgefragt werden und somit Physik, Chemie etc wegfallen würden, oder nicht?

Hat jemand von euch Tipps oder Erfahrungen mit der Prüfung die er mir mitteilen könnte. Ich wäre euch so dankbar, denn das wird mich glaube ich ein wenig beruhigen. ^^

Vielen dank schonmal für eure Hilfe und falls der Schreibstil sehr schlimm von mir ist, dann verzeiht bitte ich muss nämlich jetzt schnell zu Arbeit ;D

Lg der Max


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Mi 04.12.2013 07:44
Neu hierNeu hierBeiträge: 6Registriert: Do 28.11.2013 09:31
Hallo Maxi!

Mir wurde von meinem Studienberater ein Infozettel zugeschickt. Wenn ich nächstes Jahr die Prüfung in Wolfenbüttel machen sollte, werde ich in Deutsch, Englisch, Mathematik, BWL und REchnungswesen-Controlling geprüft. Mündliche Fächer werden vom Prüfungsausschuss festgestzt.

Was bei mir der wirtschaftliche Schwerpunkt ist, wird bei dir wohl der technische sein. ;)

Was genau dran kommt, wurde mir auch nicht gesagt. Von Freunden habe ich mir die Lern- und Übungshefte für Mathematik, Deutsch und Englisch geholt und werde die Bearbeiten. Für den wirtschaftlichen Teil habe ich die gekauft und hoffe, damit nicht auf den Mund zu fallen im Frühjahr oder Herbst 2014...

Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

LG die Halle :)


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Mi 04.12.2013 09:56
Neu hierNeu hierBeiträge: 2Registriert: Di 03.12.2013 13:06
Hallo Halle,
vielen lieben Dank für die schnellen Infos. Ich habe mir schon so etwas gedacht, aber war wie gesagt noch ein wenig unsicher.^^
Ich habe da jetzt nur noch eine Frage zu den mündlichen Teil der Abschlussprüfung, und zwar ich habe das so verstanden, dass man nur in die Mündliche muss wenn man ein Fach ausgleichen muss oder viel zu gut, also in Relation zu Vorbote, ist. Ist das so, oder gibt es allgemein noch einen mündlichen Teil?

Ja Vorbereitungsmaterial hab ich mir auch schon rausgesucht und werde Anfang nächsten Jahres mit der Vorbereitung anfangen. Ich schreibe nämlich auch im nächsten Jahr die Prüfung. Was möchtest du überhaupt mit der Fachhochschulreife machen?

Lg der Max


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen
BeitragVerfasst: Mo 16.12.2013 11:40
Neu hierNeu hierBeiträge: 6Registriert: Do 28.11.2013 09:31
Richtig, du musst (zum Glück :D ) nur in die mündliche Prüfung, wenn die schriftlichen nicht zum Bestehen ausreichen.

Für den unteren Teil schreibe ich dir eine PN.


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
4 Beiträge
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP