Autor Nachricht

<  Lerngruppen- und Kontakt-Forum  ~  Mütter mit mehreren Kindern, die Fernabi machen??

BeitragVerfasst: Di 13.04.2004 12:56
Schaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 11Registriert: Di 13.04.2004 12:46
Hallo!

Ich (33 Jahre alt) suche Frauen, die Kinder haben und das mit Fernabi unter einen Hut bekommen. Habe vor 4 Jahren den 2. Einstieg bei ILS gewählt und dann für längere Zeit pausiert. Nun überlege ich, besser gesagt bin dabei, wieder einzusteigen. Jetzt befinde ich mich im 5. Quartal mit dem Lernstoff. Ich habe 2 Kinder ( 10 und 5 Jahre alt) und erwarte zu Weihnachten mein 3. Kind. Wer befindet sich in einer ähnlichen Lage und hat Lust auf Austausch?? Ich freue mich über jede Antwort!

Liebe Grüße, Sandra


Offline Profil
BeitragVerfasst: Do 18.11.2004 08:53
Extrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 340Wohnort: HeusenstammRegistriert: So 14.11.2004 08:55
Hallo Sandra,

ich weiß nicht, ob Du noch in diesem Forum vorbeischaust, aber ich antworte trotzdem mal.

Habe vor 4 Wochen mit dem Aufbaulehrgang Abitur (Engl./Franz.) begonnen und bearbeite nun das erste Paket. Habe 4 Kinder, die 10, 12, 14 und 16 Jahre jung sind und gehe 30-Wochenstunden arbeiten. Bin 40 und habe mir in einem anderem Forum sagen lassen müssen, dass ich zu alt für Abi/Studium bin :mrgreen: Egal, ich mache es trotzdem.

Hast Du den Einstieg geschafft und bist voran gekommen? Aus welcher Gegend bist Du?



_________________
Liebe Grüße Franzi
Offline Profil E-Mail senden Website besuchen YIM
BeitragVerfasst: Do 18.11.2004 16:00
Hallo Franzi :D

Ja, ich hab den Wiedereinstieg geschafft und vor kurzem das 6. Viertel abgeschlossen = Halbzeit 8) 8) . Juhuuu! Jetzt warte ich auf die Geburt ( wird wohl die nächsten 2 Wochen soweit sein) und lerne nichts mehr :wink:

Was?? Du seist zu alt fürs Abi :shock: , na denen wirst du's zeigen :D 8) !! Wow, 4 kids + Arbeiten + Lernen !!

Ich schaue hier tatsächlich nicht so oft rein. Schreib mir doch an meine email : heilkunst@web.de :wink: Freu mich von dir zu hören!

LG, Sandra


BeitragVerfasst: Fr 26.11.2004 11:44
Hallo Sandra !

Mache auch mein Fernabi bei HAF , habe bereits zwei Kinder ( 5; 11 Jahre ) und warte ebenfalls auf das dritte Kind , das so ende Januar zur Welt kommen wird. :D

Leider bin ich noch nicht soweit wie Du ( erst zwei Wochen dabei ) und habe ein bißchen Angst , daß Motivation und Disziplin usw. nachlassen wenn es soweit ist :( Jedenfalls finde ich es toll, daß Du schon so lange durchgehalten hast . :wink:

Liebe Grüße

Michaela


BeitragVerfasst: So 02.01.2005 19:28
Das ist ja echt stark, was ihr mit euren kindern so auf die beine stellt...
Also ich gehe auch den ganzen tag arbeiten und bin alleinerziehend und habe nur ein kind ( 2 jahre ).
Da ist bei mir abends oft der ofen aus und ich bin so kaputt, dass ich nicht vorwärts komme.
Mache den 3. einstieg bei ils fachhochschulreife.....
Würde mich über zuspruch von euch freuen...
Schickt mir doch mal ne mail und paar tips...
Zickenmudder@aol.com
Danke :D


BeitragVerfasst: Fr 21.01.2005 20:23
@Michaela!

Hallo, willkommen im Club der lernenden Mütter :D :D . Ist dein Baby schon da ??

Mein Kleiner ist jetzt 8 Wochen alt und schön langsam kann ich mir wieder vorstellen, meine Lernsachen auszupacken :wink:

Alles Gute und ich hoffe, man hört/liest sich :wink:

LG, Sandra

Oh, jetzt hab ich das einloggen vergessen.....


BeitragVerfasst: Fr 21.01.2005 20:29
Schaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 11Registriert: Di 13.04.2004 12:46
@Diana

Hallo,
Mann, Respekt :) , da hast du ja auch einiges um die Ohren!

Im Moment kann ich dir nicht so viel Inspiration geben, ich komm nämlich selbst noch garnicht zum Lernen :roll: :(
Jedenfalls hab ich für mich festgestellt, daß mir ein klarer Plan hilft, mich auch wirklich dran zu setzten :D . Und daß ich nicht zu wenig machen darf, weil ich dann keine Motivation habe, weil es nicht voran geht.
Im Prinzip hilft einfach nichts als das Ziel vor Augen haben und dann auf den Hosenboden setzen 8) :!:

Liebe Grüße, Sandra


Offline Profil
BeitragVerfasst: Di 25.01.2005 15:48
BenutzeravatarWeiss BescheidWeiss BescheidBeiträge: 80Wohnort: TroisdorfRegistriert: Fr 26.11.2004 11:37
Hallo Sandra!
Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deines Kindes. (Neid :mrgreen: )
Mein Baby ist noch nicht da. Kommt aber jetzt jeden Tag. :D Schön , dass Du wieder anfängst zu lernen, ich habe ein bißchen Angst, dass ich nach der Geburt der Kleinen ganz rauskomme. :( Naja ich werde mir jedenfalls Mühe geben ,dass das nicht passiert. Ich wünsche Dir viel Erfolg plus Motivatin ! :!:

Schöne Grüße

Michaela :D


Offline Profil E-Mail senden Website besuchen YIM
BeitragVerfasst: Do 17.02.2005 10:00
BenutzeravatarKommt oftKommt oftBeiträge: 52Wohnort: IngelfingenRegistriert: Mi 16.02.2005 19:49
Hallo
Ich denke mal ich kann unterdessen beiden Gratulieren :P

Bei mir sind es zwei Kinder eines ist jetzt 3 das andere ist fast 2 naja eineinhalb. Es sind zwei sehr sehr muntere Kerle. Aber einer von den zweien geht jetzt vormittags in den Kindi.


Angemeldet bin ich noch nicht aber wenn das finanzielle geklärt ist starte ich mein Abitur. Später möcht ich dann entweder Pflegemanagement studieren oder Ärztin. Kommt Zeit kommt rat.

Ich bin sogar schon soweit das ich mir die Fächer rausgesucht habe (Was bin ich doch doof :shock: ) Ein bissl verfrüht aber nun ja ... gut!

Ich würde soooo gern LK Latain machen, hat aber die ILS nicht Schade.



_________________
Liebe Grüße vom Schmunzelhasen Heidi
Offline Profil E-Mail senden ICQ YIM
BeitragVerfasst: Fr 18.02.2005 14:56
BenutzeravatarFast schon StammgastFast schon StammgastBeiträge: 70Wohnort: FrankfurtRegistriert: Fr 04.02.2005 22:30
LK Latein?...

Hilfe... ^-^.... warum das denn?...

Ich hatte Latein in der Schule, war eigentlich auch recht gut... aber das gleich als LK nehmen?....


Offline Profil
BeitragVerfasst: Fr 18.02.2005 20:59
Schon länger dabeiSchon länger dabeiBeiträge: 36Wohnort: Den HaagRegistriert: Do 10.02.2005 20:13
Hi ihr,
kann ich mich nur anschliessen ich mache Latein als Gk und damit hab ich echt zu tun. habe voher auch überlegt Latein als Gk mit schriftlicher Prüfung zu machen,allerdings habe ich meine Meinung ganz schnell wieder geändert und bleibe beim GK mit mündl. Prüfung... reicht zu. Hoff ich doch sehr.

LG Yani


Offline Profil
BeitragVerfasst: Sa 19.02.2005 19:24
BenutzeravatarKommt oftKommt oftBeiträge: 52Wohnort: IngelfingenRegistriert: Mi 16.02.2005 19:49
Hallo

Naja das liegt wohl ander Lehre und was ich noch machen will.

Ich hatte in der Ausbildung schon Latain und mir fällt es eigentlich garnicht soooo schwer nur ich find halt kein Fernabi mit LK Latain aber ist net so schlimm dann nehm ich eben Bio und Mathe :P



_________________
Liebe Grüße vom Schmunzelhasen Heidi
Offline Profil E-Mail senden ICQ YIM
BeitragVerfasst: So 10.07.2005 21:49
Neu hierNeu hierBeiträge: 3Registriert: So 10.07.2005 21:34
HALLO ZUSAMMEN
iCH HABE MICH MIT 40 JAHREN ENTSCHIEDEN MEIN ABI ZU MACHEN: BIN SEIT 1JAHR BEI DER SGD UND EIGENTLICH GANZ ZUFRIEDEN:EIGENTLICH!KOMME SEIT MONATEN NUR SCHLEPPEND VORAN;DAS LIEGT ABER AN MIR UND DER TEILWEISE FEHLENDEN MOTIVATION:ICH HOFFE DAS ES SICH MAL ÄNDERT:ICH WÜRDE MICH TOTAL FREUEN WENN ICH HIER AUF ÄLTERE MUTTIS WIE ICH ES BIN TREFFEN WÜRDE.
LIEBE GRÜßE VON JIL

:)


Offline Profil
BeitragVerfasst: Mo 11.07.2005 05:26
Extrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 340Wohnort: HeusenstammRegistriert: So 14.11.2004 08:55
Hallo Heidi,

bei HAF hättest Du Latein im LK wählen können!

Hallo Jil,

stecke Dir Deine Ziele nochmal neu, damit Du evtl. wieder weißt, wofür Du die ganze Plackerei auf Dich nimmst. Warst Du schon mal auf einem Seminar? Das wirkt Wunder, was die Motivation angeht. :D

Versuche regelmäßig zu lernen und nicht allzu lange Pausen einzulegen. Es ist nach längerer Pause schwer den Einstieg wieder zu finden.

Ich lerne seit ca. 9 Monaten und bin mit dem Stoff ganz gut in der Zeit, wenn man von Mathe mal absieht. Das wird nie mein Lieblingsfach, aber immerhin bin ich endlich dran (dank Yani: knutsch) und bearbeite es.

Versuche in Kontakt mit Deinen Mitstudenten (Telefon, E-Mail, Messenger, Online-Campus) zu bleiben, damit ihr euch gegenseitig Auftrieb geben und euch natürlich auch bei Fragen unterstützen könnt.

Ich hoffe, das hilft Dir ein wenig weiter.

P. S. Bin dann wohl eine der "älteren" Muttis *hüstel*, wie Du es bezeichnest... :mrgreen: . Bei weiteren Fragen, einfach posten.



_________________
Liebe Grüße Franzi
Offline Profil E-Mail senden Website besuchen YIM
BeitragVerfasst: Mo 11.07.2005 21:42
Neu hierNeu hierBeiträge: 3Registriert: So 10.07.2005 21:34
Liebe Franzi, :D
danke für deine Tipps. Das war mal sehr motiviernd für mich.
Heute hatte ich mal wieder keine Zeit. Wollte eigentlich Französisch FFA 04 fertig machen und habe es auf morgen verschoben.
Mit Mathe habe ich noch gar nicht angefangen. Wie hast du dich motivieren lassen mit Mathe anzufangen? Das war nämlich früher für mich auch ein Horrorfach.
Parallel habe ich noch Englisch LEF 03 laufen. Da bin ich auch gerade an der Klausur und tue mir etwas schwer mit einer Stellungnahme über time is money.
Aber das wird schon.
Liebe Grüße von Jil


Offline Profil

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 3
32 Beiträge
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP